Hansenhof Apfelbrot

Rezept

Zutaten:

 
  • 1 kg Äpfel
waschen, schälen, Kernhaus ausstechen, grob raspeln (nun sollen es 750g sein).
  • 250 g Zucker
Mit dem Apfel mischen und über Nacht - mindestens aber 6 Stunden - durchziehen lassen.
  • 500 g Mehl
  • 1 Essl. Kakao
  • 1 1/2 Päck. Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Päck. Lebkuchengewürz
miteinander vermischen
  • 1 EL Schnaps
  • 200 - 250 g Sultaninen
  • 250 g diverse Nüsse (unzerkleinert)
zusammen mit den geriebenen Äpfel (samt Saft der sich gebildet hat) unter das Mehl mischen, die restliche Zutaten dazu geben und gut miteinander vermischen
  • 2 Kastenformen
fetten und mehlen. Teig in die Kastenformen füllen, mit nasser Hand glatt streichen

Backzeit

 
  • ca. Stunde bei 180° C
Nach Beendigung der Backzeit das Apfelbrot kurz in der Form abkühlen lassen. Dann auf ein Kuchengitter geben und auskühlen lassen.
  In Alufolie verpackt und kühl gelagert, soll das Apfelbrot ca. 3 Wochen haltbar sein.

 

Kontakt